CON.4*

__meine Leitlinien

CON.sent | Zustimmung und Einverständnis erfahren

Beratung ist ein Dialog und geschieht gemeinsam. Ich mache Ihnen Vorschläge, die Sie jederzeit annehmen oder ablehnen können und ich bilde mir nicht ein, besser als Sie selbst zu wissen, was Sie brauchen und was für Sie hilfreich ist. 

Ich verstehe unsere gemeinsame Arbeit, als eine Art Vertrag, in dem nichts ohne Ihre Einwilligung und Ihr Einverständnis passiert.


CON.nection | Verbindung und Beziehung herstellen

Leben bedeutet, in Kontakt zu sein: mit sich selbst, den eigenen Wünschen und Bedürfnissen, dem Körper und der Umwelt. Diese Verbindung nicht zu verlieren und immer wieder neu herzustellen, ist wichtig für jede weitere persönliche Entwicklung.

Die Art, wie Sie mit sich selbst und anderen in Beziehung sind, bestimmt Ihre Lebensqualität. 

Diese Verbindung zu stärken ist ein wichtiger Bestandteil der Beratung


CON.fidence | Vertrauen aufbauen

Gerade in Veränderungs - und Umbruchsituationen brauchen Sie Vertrauen in die eigenen Kräfte und Ressourcen.

In der Beratung wird es auch darum gehen, den Blick wieder auf Ihre Möglichkeiten zu richten und so das Vertrauen  in Ihre eigenen Kompetenzen zu stärken.

 

Vertrauen aufbauen und Kraft sammeln. Aus dieser Perspektive fällt es Ihnen leichter, Lösungen zu entdecken und Veränderungen zu gestalten!


CON.tinuity | Kontinuität stärken

Menschen wünschen sich Stabilität und haben die natürliche Tendenz in alt bekannten Mustern zu verweilen, selbst wenn sie schmerzen und belasten. Veränderungen kosten Kraft und machen Angst, weil sie unvorhersehbar sind, dennoch sind sie ein permanenter Bestandteil des Lebens.

Auch in der Krise, Stabilität zu erfahren, ist wichtig für die weitere Entwicklung. In der Beratung können Sie erfahren, welche stabilen und kontinuierlichen Faktoren es in ihrem Leben gibt.

Krisen sind normal!

Wandel und Veränderung sind natürliche Bestandteile  des Lebens und auch die damit verbundenen Belastungen.


* lateinisch; Präfix: con-, mit, zusammen