Beratung für Frauen

Ich habe schon immer gerne mit Frauen zusammengearbeitet, deswegen beschäftige ich mich sowohl in Seminaren,

wie auch in der Beratung viel mit speziell weiblichen Themen.

Das ist absolut kein Statement gegen Männer, sondern einfach eine Anerkennung meiner eigenen Geschichte als Frau.

Ich denke, dass auch in unserer heutigen, scheinbar so fortschrittlichen Zeit, Frauen spezielle Belastungen erleben, einfach weil sie Frauen sind.


Ein besonderes Augenmerk liegt für mich auf dem kritischen und oft abwertenden Umgangmit dem eigenen Körper.

Wir leben in einer Welt, in der Körper normiert und instrumentalisiert werden, so wie alles Andere auch. 

Ich bin fest davon überzeugt, dass wir als Gesellschaft und jeder einzelne für sich, einen neuen Umgang mit dem eigenen Körper und den fiktiven Fehlern finden müssen, die wir scheinbar haben.

Dieses Problem betrifft Männer und Frauen aller Altersgruppen.

 

Es ist Zeit für ein radikal neues Verständnis und einen achtsamen Umgang mit sich selbst und dem eigenen Körper.


__Themen

  • körperlicher Wandel als Krise (nach Schwangerschaft und Geburt, nach Operationen oder in der Menopause)
  • Ablehnung der eigenen Form (Gewicht, Aussehen, Alter, Normen)
  • belastend erlebte Sexualität
  • Probleme mit der eigenen weiblichen Rolle als Partnerin, Mutter und / oder Tochter

__Neugierig?

Ich auch!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.